Get Adobe Flash player

Sturmschaden 27.07.2017

„Sturmschaden“ war der Alarmierungsgrund des heutigen Einsatzes.

Auf der L128 war, vermutlich Aufgrund des starken Windes, ein Baum auf die Straße gestürzt.

Dieser ragte bis in die Mitte der Fahrbahn.

Von den Einsatzkräften wurde der Baum mittels einer Motorkettensäge zurückgeschnitten und am Fahrbahnrand abgelegt. Nach der Reinigung der Fahrbahn wurde die Straße wieder freigegeben.

Im Einsatz standen 8 Kameraden mit einem Fahrzeug

Text und Fotos: VI Markus Friedl

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen