Get Adobe Flash player

Brandverdacht 09.07.2017

Am 9. Juli 2017 wurden wir um 23:32Uhr in die Kirchengasse zu einem Brandverdacht gerufen.

Nach ersten Angaben sollte sich eine kleiner Brand im angrenzendem Waldstück befinden, der Disponent der Bezirksalarmzentrale Mödling alarmierte daraufhin die FF Sulz zu einem Brandverdacht in die Kirchengasse.

Nach der Erkundung durch unseren Einsatzleiter konnte eine 20 KV  Stromleitung ausfindig gemacht werden, die durch die Berührung der angrenzenden Äste diese in Brand setzte.

 

Aufgrund der Leitungsstärke der Stromleitung konnte das Feuer nicht abgelöscht werden und es wurde als weitere Sicherungsmaßnahme eine Löschleitung aufgebaut.  Das Feuer war bereits am Abklingen und es wurde über die Bezirksalarmzentrale Mödling der Energieversorger verständigt.

 

Nach dem Eintreffen des Energieversorgers wurde die Einsatzstelle an diesen übergeben und alle eingesetzten Mitglieder konnten um 01:36Uhr wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Text: OLM Matthias Vockathaler Foto: Christian Massatsch

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen